Share
FireKing Kamado “Camping” Grill

FireKing Kamado “Camping” Grill

Zufälligerweise habe ich bei Ricardo einen FireKing Kamado Grill entdeckt, welcher preislich so tief war, dass ich einfach mitbieten musste. Spannenderweise habe ich weder auf der offiziellen Website von Kamado Joe noch auf anderen Seiten einen Hinweis auf diese Ausführung “Camping” gefunden. Am ehesten kommt allerdings der Kamado Joe Jr. (allerdings ohne den Ständer).

Dieser Grill ist eigentlich fast ideal für mich, um mit dem Thema Smokern anzufangen: er nimmt nicht viel Platz weg, bringt Temperaturen von bis zu 400°C und benötigt nur wenig Holzkohle. Mit seinen fast 30 kg Gewicht ist er zwar kein Leichtgewicht aber es reicht völlig, wenn man ihn in den 4. Stock tragen darf und keinen Lift hat. Apropos 4. Stock: Ja ich habe einen Balkon und ja, ich dachte auch erst, dass ich den Holzkohlegrill gar nicht verwenden darf. Allerdings wurde ich dann eines besseren belehrt: Die Schweiz hat kein Gesetz oder keine Bestimmung, welche den Gebrauch eines Holzkohlegrills auf dem Balkon verbietet. (Da dies wohl zu sehr in die Privatsphäre eingreifen würde) In der Regel ist das Hauptproblem, dass der Rauch die Nachbarn stören könnte oder dass der Vermieter die Verwendung eines Holzkohlegrills im Mietvertrag verbietet. (Hier weitere Infos)

Da meine Wohnung die oberste ist, dürfte das mit dem Rauch wohl nicht problematisch werden. Dazu kommt, dass man auch bei Holzkohle mit wenig Rauch grillen kann. Allerdings muss ich das alles erst mal ausprobieren. 😉 Jedenfalls eignet sich dieser Keramikgrill super wenn man nur wenig Platz zur Verfügung hat oder man sich mit der Materie “Smokern” vertraut machen will.

Sobald das Wetter besser ist und ich mehr als nur einen Abend Zeit habe, werde ich den Grill mal testen. Mit einem leckeren Stück Fleisch oder vielleicht sogar mit SpareRibs – OK, da werde ich mir was einfallen lassen, da der Rostdurchmesser grad mal 34.5 cm beträgt und so ein SpareRibs-Rack doch etwas breiter ist. Aber das dürfte schlussendlich kein Problem darstellen 😉

Hier folgt dann also demnächst noch mehr – sobald ich das Teil ausprobiert habe.

Comments are closed.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen